heizungstausch_wuerzburg

WELCHE HEIZTECHNIK IST FÜR MICH DIE RICHTIGE?

Bei dieser Antwort unterstützen wir Sie gerne, auch wenn die Frage nicht leicht zu beantworten ist. Gemeinsam mit Ihnen klären wir Ihre Anforderungen, Bedarf und die Gegebenheiten vor Ort und ermitteln so den am besten geeigneten Brennstoff. Auch zu den restlichen Vorgaben wie dem EnEG (Energieeinsparungsgesetz) sind wir im Thema. Auch zum Thema Förderung zeigen wir Ihnen gerne die 

Möglichkeiten auf. Bei Heizungssanierung stehen verschiedene Förderpakete von der KfW-Bank oder der BAFA zur Verfügung. Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn Sie eine Heizung oder Wärmepumpe für Ihren Neubau benötigen aber auch wenn Ihre Anlage in die Jahre gekommen ist und eine Sanierung ansteht.

UNSER SERVICE FÜR SIE

Bei dem Heizungstausch gibt es einiges zu beachten. In den folgenden Punkten unterstützen wir Sie gerne direkt oder im Verbund mit einem unserer Partner.

BRENNWERTTECHNIK

Eine gute Lösung auch für die Zukunft

Durch den Einsatz der Brennwerttechnik lässt sich im Gegensatz zum alten Niedertemperaturkessel der Verbrauch von Gas und Öl um bis zu 30 % reduzieren. Zusätzlich kann Solarthermie bis zu 60 % der Warmwasserbereitung übernehmen. Bei der Brennwerttechnik wird die bis zu 200 °C Konden

GAS-BRENNWERT

Effizient und sparsam

Mit einem Gas-Brennwertsystem kann man viele Gebäudeklassen ohne Probleme abdecken. Damit ist das Heizen von Ein- oder Mehrfamilienhäuser bis hin zu schulen oder großen Gebäuden wie Krankenhäuser kein Problem. Die Hersteller bieten Geräte für jede Leistungsklasse an. Gerade die Wandgeräte sind extrem platzsparend und finden im kleinsten Heizraum Platz.

Mit den Gas-Brennwertgeräten stehen sparsame und umweltschonende Heizsysteme zur Verfügung, die Komfort und Wirtschaftlichkeit vereinen.

ÖL-BRENNWERTTECHNIK

Bewährt und sicher

Öl-Brennwerttechnik ermöglicht einen besonders sparsamen Umgang mit dem Brennstoff Öl. Oftmals ist bei einem Heizungstauschen die Umnutzung auf einen anderen Brennstoff nicht möglich oder sinnvoll. Genau hier bietet sich dann eben diese Technik an. Auch hier gibt es verschiedene Leistungsklassen mit denen man fast alle Gebäudeklassen abdecken kann. In unserem Fall kommt die Technik meistens in Ein- oder Mehrfamilienhäuser zum Einsatz.

WÄRMEPUMPEN

Sparsam, effizient, leise

Mit einer Wärmepumpe nutzen Sie die Wärme aus der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser. Diese nachhaltige Wärmegewinnung ist eine der umweltfreundlichsten Arten zu heizen. Die Wärmepumpe unseres Partners gehören zu den leisesten auf dem Markt. Zudem haben wir im Verbund den richtigen Ansprechpartner für eine Erdsondenbohrung in der passenden Dimensionierung. Dies ist die Basis für eine funktionierende Sole/Wasser-Wärmepumpe.

Deshalb verzeichnen u. a. Luft-/Wasser-Wärmepumpen bereits seit einigen Jahren einen starken Absatzanstieg – und sind mittlerweile beliebter als geobasierte Wärmepumpen-Systeme.

PELLETHEIZUNG

Die Powerstäbchen

Die Kosten für Pellets liegen im Moment bei etwa der Hälfte des Ölpreises. Wenn man darauf achtet, dass die Stäbchen aus der Region kommen schont man also nicht nur den Geldbeutel, sondern unterstützt auch die Wirtschaft vor Ort. Eine Pellets-Heizung passt ohne Probleme in jeden Heizraum. Bei Neubauten die wenig Energie benötigen, deckt ein 2m² Pelletslager oftmals schon den Jahresbedarf ab. Günstig, platzsparend und umweltschonend. Was will man mehr.

SCHEIT-STÜCKHOLZHEIZUNG

Der älteste Brennstoff der Welt

Allerdings alles andere als veraltet. Gerade bei uns regional gibt es viel Brennholz. Wer Holz aus dem Wald hat, kann besonders günstig heizen. Aber auch wenn Holz zugekauft werden muss kann bis zu 60% günstiger als Öl geheizt werden. Holz gilt als CO2-neutral, denn es setzt nur so viel CO2 frei wie es während des Wachstums gebunden hat. Moderne Heizungen arbeiten schadstoffarm und mit einem hohen Wirkungsgrad.


Geschäftsführer

Roland Kempf

IHRE ANSPRECHPARTNERIN RUND UMS BAD

Wenn Sie sich für eine Badsanierung von uns interessieren, bin ich Ihr Ansprechpartner vom ersten Kontakt bis zur Übergabe des fertigen Badezimmers.

Hallo, ich bin Christiane Kempf und seit 2009 bei KIV GmbH. Meine Passion sind Bäder und ich möchte gerne auch mit Ihnen gemeinsam Ihr ganz persönliches Traumbad entwerfen und umsetzten. Ich koordiniere alle Gewerke und behalte ihr Budget im Auge. Auch zum Thema Förderung bin ich Ihnen gerne behilflich. Bei uns gibt es wirklich ALLES AUS EINER HAND!

Möchten Sie aktuell Ihr Bad renovieren oder haben einfach Fragen zum Ablauf einer Badsanierung? Melden Sie sich einfach direkt bei mir. Gerne telefonisch oder per E-Mail.


Heizungsspezialist

Marcel Schmelz

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? MELDEN SIE SICH EINFACH GERNE BEI UNS

TERMIN

09324 / 98 25 90

E-MAIL

ANSCHRIFT BÜRO

KIV GmbH
Lindenstraße 5
97359 Schwarzach am Main

ANSCHRIFT SHOWROOM

KIV GmbH
Bamberger Straße 3
97359 Schwarzach am Main

KONTAKT

09324 / 98 25 90
info@kiv-schwarzach.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Do: 07:30-16:30 Uhr
Fr: 07:30-14:30 Uhr